Angebote zu "Markisen" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

2696  - Markisensteuerung - ReWiSo 2696
294,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 2696 - Markisensteuerung - ReWiSo 2696 Montageart Aufputz, Funktion Grundmodul, Zentralfunktion AUS, Windsensor 0 ... 35m/s, Regensensor, Temperatursensor -30 ... 80°C, Helligkeitssensor 0 ... 150000lx, Dämmerungssensor 0 ... 150000lx, Anzahl der Kanäle 1, Modulerweiterung bis max. Kanäle 0, Das Regen-Wind-und Sonnenmodul ist ein Sensor zur Steuerung von motorisierten Markisen durch Wetterdaten. Sie besteht aus einem Funk-Bedienteil und einer kleinen kompakten Wetterstation mit innovativer Keramiktechnologie bei der bewusst auf bewegliche und störanfällige mechanische Teile verzichtet wurde. Duch die Auswertung der Messwerte für Regen, Wind, Temperatur und Sonne stehen umfangreiche Automatikfunktionen zur Verfügung. Die Wetterstation wird direkt über eine Kabelverbindung an den Motor angeschlossen. Das Funkbedienteil ist dank interner Batterieversorgung netzunabhängig und mobil. Die Programmierung fällt dank der intuitiven Menüführung im Display äußerst leicht. Das Display zeigt dauerhaft Wetterdaten, einen evtl. Alarm und den eingestellten Modus an. Die Voreinstellungen ab Werk ermöglichen zusätzlich eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme. Die Wetterstation und das Funk-Bedienteil senden auf der Funkfrequenz 868,2 MHz. Das Funk-Bedienteil hat eine Versorgungsspannung von 2 x 1,5 V und wird über Batterien betrieben. Das Funk-Bedienteil kann bei -10°C bis +50°C und max. 80 % rF (Betauung vermeiden) betrieben werden. Die Maße des Funk-Bedienteils sind ca. 103x98x28 mm (BxHxT). Die Wetterstation hat eine Versorgungspannung von 230 V und kann bei -30 °C bis +60 °C betrieben werden. Die Wetterstation ist max. belastbar mit 1.000 W (T 6,3 A Feinsicherung). Die Heizung des Regenmelders verbraucht im Stand-by ca. 1,2 W. Die Messbereiche der Wetterstation liegen bei -30 °C bis +80 °C. Außerdem kann eine Beleuchtungsstärke der Sonne von 0 bis 150.000 Lux und Wind von 0 m/s bis 35 m/s gemessen werden. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Rademacher 31000014 Markisensteuerung
262,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten Ihre motorisierte Markise professionell durch Wetterdaten steuern? Nutzen Sie dafür die RADEMACHER ReWiSo – eine kleine kompakte Wetterstation.Der funkfähige Sensor zur Steuerung von elektrischen Markisen besteht aus einem Funk-Bedienteil und einer kleinen kompakten Wetterstation. Durch die Auswertung der Messwerte für Regen, Wind, Temperatur und Sonne stehen der ReWiSo umfassende Automatikfunktionen zur Verfügung.Die Aktivierung ist einfach und unkompliziert: Die Wetterstation wird direkt über eine Kabelverbindung an den Motor angeschlossen – fertig.Das Funkbedienteil funktioniert durch eine interne Batterieversorgung. Das macht ihn netzunabhängig und transportfähig. Die Programmierung fällt dank der selbsterklärenden Menüführung und übersichtlichem Display leicht und beansprucht kaum Zeit. Das Display der ReWiSo zeigt Wetterdaten, einen möglichen Alarm und den persönlich eingestellten Modus an. Die Voreinstellungen ermöglichen Ihnen zusätzlich eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme.

Anbieter: voelkner
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
RADE 31000014 - Markisensteuerung ReWiSo
309,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Die ReWiSo 2696Das Regen-Wind-und Sonnenmodul ist ein Sensor zur Steuerung von motorisierten Markisen durch Wetterdaten. Sie besteht aus einem Funk-Bedienteil und einer kleinen kompakten Wetterstation mit innovativer Keramiktechnologie bei der bewusst auf bewegliche und störanfällige mechanische Teile verzichtet wurde. Duch die Auswertung der Messwerte für Regen, Wind, Temperatur und Sonne stehen umfangreiche Automatikfunktionen zur Verfügung. Die Wetterstation wird direkt über eine Kabelverbindung an den Motor angeschlossen. Das Funkbedienteil ist dank interner Batterieversorgung netzunabhängig und mobil. Die Programmierung fällt dank der intuitiven Menüführung im Display äußerst leicht. Das Display zeigt dauerhaft Wetterdaten, einen evtl. Alarm und den eingestellten Modus an. Die Voreinstellungen ab Werk ermöglichen zusätzlich eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme. Die Wetterstation und das Funk-Bedienteil senden auf der Funkfrequenz 868,2 MHz. Das Funk-Bedienteil hat eine Versorgungsspannung von 2 x 1,5 V und wird über Batterien betrieben. Das Funk-Bedienteil kann bei -10°C bis +50°C und max. 80 % rF (Betauung vermeiden) betrieben werden. Die Maße des Funk-Bedienteils sind ca. 103x98x28 mm (BxHxT). Die Wetterstation hat eine Versorgungspannung von 230 V und kann bei -30 °C bis +60 °C betrieben werden. Die Wetterstation ist max. belastbar mit 1.000 W (T 6,3 A Feinsicherung). Die Heizung des Regenmelders verbraucht im Stand-by ca. 1,2 W. Die Messbereiche der Wetterstation liegen bei -30 °C bis +80 °C. Außerdem kann eine Beleuchtungsstärke der Sonne von 0 bis 150.000 Lux und Wind von 0 m/s bis 35 m/s gemessen werden.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Gira Regenwächter 058600
336,87 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Gira Regenwächter 058600 Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Gira Bezeichnung: Regenwächter Instabus Typ: 058600 Bussystem KNX: ja Bussystem KNX-Funk: nein Bussystem Funkbus: nein Bussystem LON: nein Bussystem Powernet: nein Andere Bussysteme: sonstige Ausführung: Niederschlagssensor Montageart: Aufputz Mit Busankopplung: ja Mit DCF77: nein Akustisches Signal: nein Mit Heizung: nein Farbe: sonstige Analogeingang: nein Wetterstation: nein Schutzart (IP): IP40 Gira Regenwächter 058600: weitere Details Regenwächter Merkmale: Der Regenwächter mit Frostschutz bis -20 C und Schnee-Erkennung dient zur Erkennung von Regen, Schnee oder Frost zum Schutz von Markisen, Wintergärten, Dachbelüftungen usw. Die Erkennung der Niederschlagsmenge kann mit Hilfe eines 2-poligen Dip-Schalters im Netzteil des Regenwächters eingestellt werden. EAN: 4010337586005 Geliefert wird: Gira Regenwächter Instabus 058600, Verpackungseinheit: 1 Stück,

Anbieter: ManoMano
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Popp POPP Z-Weather - Z-Wave
182,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltweit erster energie-autarker Z-Wave Funksensor. Der multifunktionale Sensor ist in der Lage, verschiedene Werte zu erfassen und per Z-Wave Funk an die Smart Home Zentrale zu senden. Dank Solarenergie arbeitet der Z-Weather als erstes Z-Wave Gerät autark ohne zusätzliche Stromversorgung durch Batterien oder Netzanschluss. Durch das integrierte Energie Management steht immer genügend Energie zur Verfügung, um im Notfall Wind- und Dämmerungswerte an die Smart Home Zentrale zu melden. Diese kann daraufhin schützend die Rollos hoch- oder Markisen einfahren lassen. Sind Dachfenster geöffnet, so kann sich der Bewohner per Benachrichtigung darüber informieren lassen und die Dachfenster können mit einem entsprechenden Aktor automatisch geschlossen werden.>Highlights:-Dank Solarenergie keine zusätzliche Stromversorgung nötig-Windstärke & Windgeschwindigkeit-Relative Luft-Feuchtigkeit & Luft-Temperatur-Lichtstärke-Luft-Druck-Taupunkt> Grundeigenschaften- Farbe: Schwarz- Produkttyp: Wetterstation> Heimvernetzung- Haussteuerung Standard: Z-Wave- Heimvernetzung Kategorie: Spezialsensoren, Umweltsensoren> Lieferumfang- Popp Z-Weather - Z-Wave

Anbieter: mcbuero
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Homematic Funk-Kombisensor HM-WDS100-C6-O-2
292,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Wind, Niederschlag, Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Tageshelligkeit – alles Faktoren, die auch innerhalb der Hausautomatisierung Berücksichtigung finden können, vor allem bei Heizung und Klimatisierung. Der Funk-Kombisensor ordnet sich hier direkt in das Homematic System ein. Er ermöglicht die exakte Echtzeit-Erfassung aller relevanten Wetterdaten vor Ort sowie deren direkte Auswertung durch verknüpfte Aktoren bzw. über Zentralen-Programme. So kann z. B. der Verlauf der Außentemperatur zur Heizungssteuerung und Klimatisierung herangezogen werden. Bei aufkommendem Wind können Markisen eingefahren oder Dachfenster geschlossen, bei beginnendem Regen (Regen-Soforterkennung) Warnungen ausgegeben werden und über erfasste Regenmengen kann die automatische Gartenbewässerung beeinflusst werden. Über die Erfassung der Tageshelligkeit sind Beleuchtungen steuerbar und eine Verknüpfung mit der Rollladensteuerung möglich. Zuverlässige und exakte Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Regenbeginn, Regenmenge, Helligkeit (relativ) und Sonnenscheindauer Anzeige und Auswertung der ermittelten Daten z. B. über die Homematic WebUI oder die Homematic Funk-Wetterstation Vielfältige Funktionsmöglichkeiten über die Homematic Zentrale – z. B. können Rollläden durch die erfassten Wetterdaten gesteuert werden (beispielsweise bei starkem Wind) Vier unterschiedliche Windschwellen in Direktverknüpfungen nutzbar Umrechnungstabelle der Helligkeit in Luxwerte im Lieferumfang Dank des Batteriebetriebs flexibel im Außenbereich platzierbar Mechanisch verstärktes Schalenanemometer Duo-Color LED für einfache Inbetriebnahme Einfache Montage durch robusten Edelstahlmast Funkreichweite bis 300 m (Freifeld) Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren

Anbieter: ELV
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Homematic Funk-Kombisensor HM-WDS100-C6-O-2
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wind, Niederschlag, Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Tageshelligkeit – alles Faktoren, die auch innerhalb der Hausautomatisierung Berücksichtigung finden können, vor allem bei Heizung und Klimatisierung. Der Funk-Kombisensor ordnet sich hier direkt in das Homematic System ein. Er ermöglicht die exakte Echtzeit-Erfassung aller relevanten Wetterdaten vor Ort sowie deren direkte Auswertung durch verknüpfte Aktoren bzw. über Zentralen-Programme. So kann z. B. der Verlauf der Außentemperatur zur Heizungssteuerung und Klimatisierung herangezogen werden. Bei aufkommendem Wind können Markisen eingefahren oder Dachfenster geschlossen, bei beginnendem Regen (Regen-Soforterkennung) Warnungen ausgegeben werden und über erfasste Regenmengen kann die automatische Gartenbewässerung beeinflusst werden. Über die Erfassung der Tageshelligkeit sind Beleuchtungen steuerbar und eine Verknüpfung mit der Rollladensteuerung möglich. Zuverlässige und exakte Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Regenbeginn, Regenmenge, Helligkeit (relativ) und Sonnenscheindauer Anzeige und Auswertung der ermittelten Daten z. B. über die Homematic WebUI oder die Homematic Funk-Wetterstation Vielfältige Funktionsmöglichkeiten über die Homematic Zentrale – z. B. können Rollläden durch die erfassten Wetterdaten gesteuert werden (beispielsweise bei starkem Wind) Vier unterschiedliche Windschwellen in Direktverknüpfungen nutzbar Umrechnungstabelle der Helligkeit in Luxwerte im Lieferumfang Dank des Batteriebetriebs flexibel im Außenbereich platzierbar Mechanisch verstärktes Schalenanemometer Duo-Color LED für einfache Inbetriebnahme Einfache Montage durch robusten Edelstahlmast Funkreichweite bis 300 m (Freifeld)

Anbieter: ELV AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Homematic Funk-Kombisensor HM-WDS100-C6-O-2
270,95 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wind, Niederschlag, Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Tageshelligkeit – alles Faktoren, die auch innerhalb der Hausautomatisierung Berücksichtigung finden können, vor allem bei Heizung und Klimatisierung. Der Funk-Kombisensor ordnet sich hier direkt in das Homematic System ein. Er ermöglicht die exakte Echtzeit-Erfassung aller relevanten Wetterdaten vor Ort sowie deren direkte Auswertung durch verknüpfte Aktoren bzw. über Zentralen-Programme. So kann z. B. der Verlauf der Außentemperatur zur Heizungssteuerung und Klimatisierung herangezogen werden. Bei aufkommendem Wind können Markisen eingefahren oder Dachfenster geschlossen, bei beginnendem Regen (Regen-Soforterkennung) Warnungen ausgegeben werden und über erfasste Regenmengen kann die automatische Gartenbewässerung beeinflusst werden. Über die Erfassung der Tageshelligkeit sind Beleuchtungen steuerbar und eine Verknüpfung mit der Rollladensteuerung möglich. Zuverlässige und exakte Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Regenbeginn, Regenmenge, Helligkeit (relativ) und Sonnenscheindauer Anzeige und Auswertung der ermittelten Daten z. B. über die Homematic WebUI oder die Homematic Funk-Wetterstation Vielfältige Funktionsmöglichkeiten über die Homematic Zentrale – z. B. können Rollläden durch die erfassten Wetterdaten gesteuert werden (beispielsweise bei starkem Wind) Vier unterschiedliche Windschwellen in Direktverknüpfungen nutzbar Umrechnungstabelle der Helligkeit in Luxwerte im Lieferumfang Dank des Batteriebetriebs flexibel im Außenbereich platzierbar Mechanisch verstärktes Schalenanemometer Duo-Color LED für einfache Inbetriebnahme Einfache Montage durch robusten Edelstahlmast Funkreichweite bis 300 m (Freifeld)

Anbieter: ELV CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot